27.01.2020 / 08:00

25 Jahre Kinderschutzbund KV Ebersberg e.V.

Jubiläumsausflug in den Freizeitpark

25 Jahre Unterstützung von Familien im Landkreis Ebersberg mit vielen Angeboten

In diesem Jahr hat unser Kinderschutzbund in Ebersberg sein 25 jähriges Bestehen gefeiert.

Darauf sind wir stolz!

Seit 10 Jahren gibt es bei uns die Familienpatenschaften und auch das Alleinerziehenden-Wochenende. Noch mehr Gründe für ein großes Fest!

Der 1. Vorstand Michael Nerreter bedankte sich an diesem Tag bei den vielen Ehrenamtlichen, dem Vorstand und der Koordinatorin der Familienpaten Janne Poelz für die gute Zusammenarbeit, ohne die es den Kinderschutzbund bei uns im Landkreis nicht geben würde, und erzählte über dessen 25-jährige Geschichte.

Unter den Gratulanten waren Landrat Robert Niedergesäß, Landtagsabgeordnete Doris Rauscher, der Bürgermeister
von Ebersberg Walter Brilmayer und der Leiter der Abteilung Jugend, Familie und Demografie Christian Salberg. Über deren Besuch haben wir uns sehr gefreut! Für die Unterstützung des Landkreises und der Stadt Ebersberg bedankte sich Michael Nerreter herzlich. 

 
Es wurde gebastelt, ein Clown sorgte für lustige Unterhaltung und eine Torwand konnte bespielt werden. Bei Pizza, Kuchen und Eis wurde ausgiebig gefeiert. 

Es war für alle Beteiligten ein fröhlicher Nachmittag mit Donnerschlägen, Platzregen,
sonnigen Lichtblicken, bunten Luftballon-Tieren und eisverklebten
Kindermündern.

Zum 25-jährigen Bestehen des Kinderschutzbundes KV Ebersberg gratulierten beim Sommerfest: Christian Salberg, Doris Rauscher, Robert Niedergesäß und Walter Brilmayer

Termine

31.12.2020 / 00:00

Kurs "Starke Eltern - starke Kinder" in Ebersberg

Wege in eine gelassenere Erziehung


09.09.2020 / 19:00

Info-Abend am Mittwoch, den 09. September 2020 um 19:00 Uhr

Familienpaten für den Kinderschutzbund gesucht



Presse

18.04.2020 / 08:00

Osterhasenbesuch in der Kreisklinik

Kinderschutzbund dankt Klinikmitarbeitern für herausragende Corona-Engagement


05.04.2020 / 08:00

Dank Whatsapp & Co - Familienpaten des Kinderschutzbundes Ebersberg weiterhin im Einsatz

Bunte Regenbogenbilder als Mutmacher